Auge- und Allgemeinerkrankungen

Es gibt eine ganze Reihe von Allgemeinerkrankungen, bei denen das Auge in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Dies sind in erster Linie Gefässerkrankungen im Rahmen einer Blutzuckererkrankung oder eines Bluthochdruckes, die über die Mitbeteiligung der Netzhautblutgefässe zu einer Beeinträchtigung des Sehvermögens führen können. Die rechtzeitige Diagnosestellung und adäquate Behandlung ist hier für die Prognose von entscheidender Bedeutung.

Darüber hinaus finden sich häufiger bei Schilddrüsenfunktionsstörungen mit einer Überfunktion gravierende Augenmitbeteiligungen, die im Extremfall das Bild der Basedow’schen Erkrankung hervorrufen. Kennzeichen ist das häufig dramatische Hervortreten der Augäpfel, hinzukommen Augenmuskelstörungen mit schwerwiegenden Doppelbildern und im Extremfall auch Druckschäden am Sehnerv mit Gefährdung der Sehfähigkeit.

© rahlwespietz
Erste Seite Vorherige Seite Seite 1 von 2 Seiten Nächste Seite Letzte Seite